Juliusspital Würzburg
Juliusspital Epilepsieberatung Unterfranken

Juliuspromenade 19
97070 Würzburg

Tel.: 0931/393-1580
Fax 0931/393-1582
E-Mail: epilepsieberatung@juliusspital.de

Ansprechpartnerinnen:
Simone Fuchs, Dipl. Soz.päd. (FH)
Henrike Staab-Kupke, Dipl. Soz.päd. (FH)
Gudrun Wehr (Sekretariat)
 

 

Besuchen Sie uns auch auf Facebook

Facebook_Button_skaliert_bearbeitet-1externer Link

Beratungsangebot

Wer kann zu uns kommen?

  • epilepsiekranke Kinder, Jugendliche und Erwachsene
  • deren Angehörige
  • Fachleute, die mit Betroffenen arbeiten
  • alle, die sich für das Thema Epilepsie interessieren


Welche Hilfen bieten wir an?

  • Informationen über Krankheitsbild, Krankheitsverarbeitung, Anfallsituation und Notfallversorgung
  • Beratung bei persönlichen und familiären Problemen und bei Fragen des täglichen Lebens (z.B. Sport, Freizeit, Wohnen)
  • Hilfestellung bei Berufswahl, Konflikten am Arbeitsplatz und der Integration ins Erwerbsleben
  • Unterstützung bei der Regelung von rechtlichen Angelegenheiten (z.B. Schwerbehindertenausweis, Führerschein)
  • Zusammenarbeit mit anderen Stellen wie Kindergärten, Schulen, Ämtern und sozialen Diensten

Unser Beratungsangebot ist vertraulich und kostenlos.