Juliusspital Würzburg

Weingut Juliusspital
Klinikstr. 1
97070 Würzburg

Tel.: 0931/ 393-1400
Fax: 0931/ 393-1414
E-Mail: weingut@juliusspital.de

 

VDP

 

Logo Stiftungsweingueter

 

Tagen und Feiern im Weingut - der Gartenpavillon

Pavillon außen

Der Gartenpavillon ist ein architektonisches Juwel im Park des Juliusspitals und direkt gegenüber der Zehntscheune mit ihren Veranstaltungsräumen. Er beeindruckt mit restaurierter Stuckdecke und einem lichtdurchflutetem Raum mit großen Flügelfenstern. Der ideale Rahmen für stilvolle Festivitäten.

  • Grundfläche 150 m² (Größe Innenraum, ohne Foyer und Buffetraum)
  • bis 100 Personen (Bankett)
  • bis 170 Personen (Reihenbestuhlung)
  • bis   50 Personen (parlamentarisch)
  • barrierefrei und behindertengerecht

Pavillon_17

 

Wir bieten Ihnen

  • persönliche Koordination und individuelle Beratung
  • Standard-Tagungstechnik (Leinwand, Flipchart, Beamer, Internet)
  • Verpflegung nach Absprache (Kaffeepausen, Lunch, Dinner)
  • freie Wahl des Caterers
  • freie Zufahrt zum Be- und Entladen

 

Raumplan / Grundriss des Gartenpavillons

Raumplan Gartenpavillon

 

Viele Details der wunderschönen Fassade des 1705 errichteten Gartenpavillons, die Steinmetzarbeiten und die Stuckdecke im Saal, machen den Pavillon zu einem architektonischem Kleinod. Ursprünglich als Gartenhaus gedachter, diente er in den Folgejahren der Würzburger Universität als „theatrum anatomicum“. Hier wirkten berühmte Ärzte wie z.B. Rudolf Virchow, A. Koelliker und C.C.Siebold. Nach seiner Beschädigung im zweiten Weltkrieg wurde er in den Folgejahren Stück für Stück wieder aufgebaut und aufwändig restauriert. Seitdem bildet er den idealen Rahmen für festliche Empfänge und stilvolle Veranstaltungen.